Die Beratungsstelle gibt mit ihren Angeboten Frauen ohne Erwerbsarbeit Raum und Möglichkeit, sie für ihre Rechte zu stärken, mit ihnen gemeinsam Strategien zur Krisenbewältigung zu entwickeln und sie in ihrer Lebensplanung zu unterstützen.

 

Einzelberatungen

Haben Sie Fragen zu Behördenpost oder amtlichen Bescheiden? Stehen Sie gerade vor schwierigen Fragen oder Entscheidungen? In einem geschützten Raum suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach Lösungsmöglichkeiten.

 

Unsere offene Beratungszeit – ohne Voranmeldung:

dienstags 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Weitere Beratungszeiten von Montag bis Freitag 9:00–16:30 Uhr, nach vorheriger telefonischer Anmeldung.

 

Telefonzeit:

Di und Do 9:00 Uhr –10:00 Uhr unter (0351) 3160434 oder per Email an: beratung@frauenbildungshaus-dresden.de

____________________________

Unsere offenen Angebote am Mittwoch

 

Informationen zu aktuellen Fragen im Sozialrecht

In dieser Veranstaltung wird zu Fragen in diesem Rechtsbereich informiert.
Es  besteht die Möglichkeit, entsprechende Fragen an die Rechtsanwältin zu stellen.

Termin: Mi 27.03.2019  10:00 Uhr– 11:30 Uhr
  • Das neue Teilhabe-Chancengesetz ( § 16 e und § 16 i  SGB II) – Ihre Rechte und Möglichkeiten
  • Die neuen Einkommensfreibeträge für Beratungs- und Prozesskostenhilfe

Rechtsanwältin Bärbel Molsbach, Fachanwältin für Arbeits- und Sozialrecht

Ansprechpartnerin: Liane Freudenberg

 

 

Tu dir Gutes! – Einladung zum offenen Treff

Mittwoch, 10.04.19   10.00 – 12.00 Uhr

In dieser Veranstaltungsreihe laden wir  Frauen ohne Erwerbsarbeit ein, die Lust haben, sich mit anderen Frauen in ähnlichen Situationen zu treffen, sich auszutauschen, neue Ideen und Erkenntnisse zu gewinnen, Freud und Leid zu teilen. Es darf auch gelacht und getanzt werden, um etwas in Bewegung zu setzen.

Die Beraterinnen leiten abwechselnd.

Gern nehmen wir auch Ihre/eure Ideen für die nächsten Termine entgegen.

Weitere Termine: 10.04./ 15.05./ 12.06./ 03.07.

 

 

Trommeln aus der Herzmitte 

Eine Einladung an alle Frauen, die schon immer mal trommeln woll(t)en. Wir lauschen dabei unserem Atem und dem Pulsschlag unseres Körpers und lernen, auf unsere ganz eigene Weise die Trommel erklingen zu lassen und im Einklang mit anderen dem Fluss des Lebens nachzuspüren. Die Trommel hat wunderbare Kräfte!

Termine: Mi, 20.02./20.03./17.04./29.05./26.06./10.07.2019, jeweils 11.00 Uhr -12.30 Uhr

Leitung: Andrea Neitzel, Kosima Hilona Kraft

 

 

Schreiben einfach spielerisch 

In diesem Gruppenangebot werden wir mit Worten und Sprache spielen und dabei ganz nebenbei kleine Texte entstehen lassen. Dazu lassen wir uns durch verschiedene Methoden des kreativen Schreibens anregen. Wir schöpfen dabei, je nach Lust und Laune, aus unseren aktuellen Situationen, unseren Zukunftsideen und Erinnerungen. Bitte bringen Sie Stift und Papier mit!

Termine: Mi 30.01./13.02./20.02./27.02./13.03./20.03/10.04./17.04./24.04./29.05./26.06./10.07.2019,
jeweils 15:30 – 17:00 Uhr jeweils 15:30 – 17:00 Uhr

Leitung:  Irini Jamous

 

 

Contactimprovisation

Dies ist eine Einladung an Frauen, in einem erwartungsfreien Raum ihren Bewegungsimpulsen spielerisch zu folgen. Auf unterschiedlichen und sehr individuellen Wegen kannst du in angeleiteten Übungen und in der Zeit freien Improvisierens einen feinen Dialog mit dir, dem Raum und deinen Tanzpartnerinnen entwickeln.
Diese Tanzform wurde in den 70er Jahren in den USA als Gegenentwurf zu festgelegten Choreografien entwickelt.
ContactImprovisation gibt dir Gelegenheit dir selbst zu begegnen, in deinen Körper als deine Quelle zu lauschen und jenseits von Funktionieren staunend deine Bewegung als deinen Ausdruck, als dein Geschenk in die Welt zu geben.

Termine: Mi. 06.02./27.03./10.04./15.05.2019, jeweils von 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

Leitung: Kosima Hilona Kraft

 

 

Begegnungscafé

In jeder Frau ist etwas Kostbares, das in keiner anderen ist (frei nach Martin Buber) In jeder Frau ist etwas Kostbares, das in keiner anderen ist (frei nach Martin Buber)

Ein Ort der BEGEGNUNG? In unserem Haus gehen tagein tagaus so viele Menschen so unterschiedlicher Natur ein und aus! Dieser Nachmittag ist eine Einladung an ALLE, die für eine Zeit innehalten wollen bei Kaffee, Tee und Kuchen und anderen Frauen* begegnen! Hier können Geschichten erzählt werden und Austausch miteinander stattfinden.

Wir werden uns speziellen Themen zuwenden, die wir zuvor bekannt geben. Bitte dafür auf unsere Homepage schauen.

Wir laden Sie/ euch 
am Mittwoch, 03.07.2019, von 14:30 Uhr – 17:00 Uhr herzlich ein!

Leitung: Andrea Neitzel und Liane Freudenberg

_____________________________

Gruppen und Kurse

 

Orientierungskurs für Frauen ohne Erwerbsarbeit

Mit jedem Menschen ist etwas Neues in die Welt gesetzt, was es noch nicht gegeben hat, etwas Erstes und Einziges. (Martin Buber)

Was ist Ihr ureigenstes Potential? Was wollen Sie in diese Welt bringen? Was ist im Sinne von »Gutem Leben für mich« ihre aktuelle Lebensperspektive? Habe ich eine? Wie und durch welche neuen Ideen, Denkanstöße und konkreten
Handlungsschritte kann ich es herausfinden? Wie komm ich aus meiner Komfortzone heraus?
Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die erwerbslos sind, aus einer Familienphase kommen oder sich aus anderen Gründen in einer Phase der Neuorientierung befinden. Der Kurs hat das Ziel, Sie bei ihrer beruflichen Neuorientierung und in der persönlichen Lebensplanung zu unterstützen. Wir begleiten Sie dabei, Ihre Fähigkeiten und Ressourcen »neu« zu entdecken. Ihre Handlungsspielräume zu erweitern und Wege aufzuzeigen, diese zu entwickeln.

 

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

· Wahrnehmung und Betrachtung der persönlichen Lebenssituation

· Informationen zum Arbeits- und Sozialrecht

· Bewerbung und Existenzgründung

· Selbstwahrnehmung und Präsentation

· körperorientiertes Arbeiten

· Kreatives Arbeiten

· Frauenstadtgeschichte

 

Sie treffen im Kurs auf Frauen in einer ähnlichen Situation und haben so die Möglichkeit, am Wissen und den Erfahrungen dieser Frauen teilzuhaben und neue Kontakte zu knüpfen.

 

Informationsstunde: Mi 03.04.2019, 14:00 – 15:00 Uhr
Kurstermine: 07.05. – 20.06.2019 (Pause: 27. – 31.05.) jeweils Di bis Do  von 9:00 – 15:00 Uhr

Kursleiterinnen: Andrea Neitzel, Irini Jamous

Anmeldung: bis zum 25.04.19

Sie können sich bei uns telefonisch unter 0351 3160434 oder per E-Mail für den Kurs anmelden.

Mail-Adresse: beratung@frauenbildungshaus-dresden.de

 

 

ZusammenWachsen – Gartenprojekt

(Garten Nr. 44 im KGV „Elbgrund“ Dresden-Seidnitz, Marienberger Str. 32)

Der Garten ist – gemeinsam gepflegt und gehegt – immer wieder Wirkungs- und Entspannungsraum, Rückzugs- und Begegnungsort, ein Ort zum Säen und Ernten, zum gemeinsamen Feiern der Jahreszeiten. Wir nehmen gern wieder neue Frauen auf!

Ansprechpartnerin: Liane Freudenberg