Schließzeit wegen Corona-Pandemie bis 01.06.2020

Liebe Nutzer*innen der Angebote und Besucher*innen der Veranstaltungen des FBH,

sicher warten Sie schon sehr gespannt auf die Wiedereröffnung unseres Hauses.
Wir sind intensiv dabei, das erforderliche Hygienekonzept zu erarbeiten und zu gestalten.
Wenn dies geschafft ist, dann nehmen wir den Kurs- und Gruppenbetrieb sowie die Möglichkeit sich einzumieten, wieder auf. Unser Ziel ist dafür der 2. Juni.

Die  Beratungsstelle ist weiterhin persönlich, telefonisch und per E-Mail erreichbar. Die Offene Beratung  findet wie gewohnt dienstags von 10 – 12 Uhr statt.
www.frauenbildungshaus-dresden.de/beratungsstelle
Tel.: 0176 – 345 480 60 und 0351 3160434  //  Tel-Zeiten: Di. 9 – 11 Uhr / Mi. 14 – 16 Uhr /  Do. 9 – 11 Uhr

Weitere Kontakte zum Haus:

Einige Angebote des Frauen*bildungszentrums finden  digital statt. Sie sind zu finden auf www.frauenbildungszentrum-dresden.de   (im Kalender)   Tel.: o176 345 322 68
Telefonsprechzeiten des F*BZ: Di 11:oo – 17:oo Uhr / Do 15:oo-19:oo Uhr

Frauenstadtarchiv    Tel.: 0351/ 31388390
Genderkompetenzzentrum Sachsen        Tel.: 0351 / 3105275
Labyrinthprojekt:   labyrinth[at]frauenbildungshaus-dresden.de


Der FrauenBildungHaus Dresden e.V. wurde 1990 als Ort der Begegnung, Beratung und Bildung von und für Frauen gegründet.

Wir unterstützen Frauen, ihren persönlichen wie beruflichen Weg zu finden, um ihnen damit eine gleichberechtigte Teilhabe in allen Lebensbereichen zu ermöglichen.

Wir machen Beiträge von Frauen zur Entwicklung der Gesellschaft sichtbar und bringen die oftmals vernachlässigten Perspektiven von Frauen in die unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereiche ein.

Der FrauenBildungsHaus Dresden e.V. setzt seine Ziele u.a. als Träger folgender Projekte um.

Der FrauenBildungsHaus e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Sie können unsere Arbeit auf vielfältige Weise unterstützen. Nähere Informationen finden Sie hier.