Eingeschränkter Betrieb im FrauenBildungsHauses ab dem 02.11.2020

Liebe Nutzer*innen der Angebote und Besucher*innen der Veranstaltungen des FBH,

aufgrund der aktuell gültigen Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 30.10.2020 können nicht mehr alle unsere Angebote stattfinden.

Bitte informieren Sie sich auf den Seiten unserer Projekte, ob und in welcher Form die Angebote weiter stattfinden oder ob diese ausfallen:

Beratungsstelle für Frauen ohne Erwerbsarbeit   Tel.: 0176 / 345 480 60 und 0351 / 316 04 34
Frauen*bildungszentrums   Tel.: 0176 / 345 322 68
Frauenstadtarchiv    Tel.: 0351 / 313 883 90
Genderkompetenzzentrum Sachsen        Tel.: 0351 / 310 52 75
Labyrinthprojekt:   labyrinth[at]frauenbildungshaus-dresden.de


Der FrauenBildungHaus Dresden e.V. wurde 1990 als Ort der Begegnung, Beratung und Bildung von und für Frauen gegründet.

Wir unterstützen Frauen, ihren persönlichen wie beruflichen Weg zu finden, um ihnen damit eine gleichberechtigte Teilhabe in allen Lebensbereichen zu ermöglichen.

Wir machen Beiträge von Frauen zur Entwicklung der Gesellschaft sichtbar und bringen die oftmals vernachlässigten Perspektiven von Frauen in die unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereiche ein.

Der FrauenBildungsHaus Dresden e.V. setzt seine Ziele u.a. als Träger folgender Projekte um.

Der FrauenBildungsHaus e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Sie können unsere Arbeit auf vielfältige Weise unterstützen. Nähere Informationen finden Sie hier.