Stellenausschreibungen

Beraterin in der psychosozialen Beratungsstelle für Frauen ohne Erwerbsarbeit

Wir suchen zum 01.06.2019 eine Beraterin in Teilzeit (30 Stunden) zu folgenden Aufgabenfeldern:

  • psychosoziale Beratung und Begleitung von Frauen ohne Erwerbsarbeit, insbesondere langzeitarbeitslose Frauen mit Mehrfachproblematiken
  • Entwicklung, Organisation und Durchführung von offenen oder geschlossenen Gruppenangeboten
  • Netzwerkarbeit mit AkteurInnen der Frauen- und Erwerbslosenarbeit
  • Kooperation mit Ämtern und Behörden
  • Förderung von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen im Haus

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Hoch- bzw. Fachhochschulabschluss im Bereich Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit
  • Fachkenntnisse zu Regelungen der Sozialgesetzgebung, Schwerpunkte: SGB II, III, VI und IX (Erfahrungen zum Thema Existenzgründung sind wünschenswert)
  • von Vorteil ist eine beraterische und/ oder therapeutische Zusatzausbildung
  • Erfahrung in der Frauenarbeit sowie mit prozess- und ressourcenorientiertem Arbeiten
  • zur Unterstützung von geflüchteten Frauen sind Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • hohe Kommunikations- ,Team- und Konfliktfähigkeit
  • eigenständige, strukturierte, wertschätzende Arbeitsweise und Verantwortungsübernahme, Organisationsgeschick und Belastbarkeit in Spitzenzeiten
  • sicherer Umgang mit den üblichen Office-Programmen/ Internet
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Abend- und Wochenenddiensten
  • Bereitschaft zu Fall- und Teamsupervision

Was wir Ihnen bieten:

  • eine aufgrund der finanziellen Förderung zunächst bis 31.12.2020 befristete Teilzeitstelle; die Höhe des Gehaltes errechnet sich in Anlehnung an TVöD E 9
  • Mitarbeit in einem interdisziplinär zusammengesetzten und engagierten Frauenteam
  • Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der Weiterentwicklung des Projektes
  • offene, freundliche und solidarische Arbeitsatmosphäre
  • Rücksichtnahme und Verständnis für familiäre Verpflichtungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 01.05.2019 an:
FrauenBildungsHaus Dresden e.V. – Vorstand
Oskarstraße 1, 01219 Dresden
Bitte legen Sie einen frankierten Rückumschlag bei.

Oder gern auch per E-Mail an: vorstand@frauenbildungshaus-dresden.de

Für Rückfragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an: Isabell Henkelmann,
Vorstand (Tel. 0175 41 70 586).

Stellenausschreibung als pdf